U15 gewinnt in Heidenheim

U15 gewinnt in Heidenheim

Gegen die U14 des 1.FC Heidenheim gewinnen die Hollenbacher C-Junioren überdeutlich

Zum 10. Spieltag der Landesstaffel Württemberg ging es für die Hollenbacher C-Junioren zur U14 des 1.FC Heidenheim.

Die Hollenbacher legten gegen den Bundesliganachwuchs der Heidenheimer gleich los wie die Feuerwehr und konnten nach nicht einmal 60 Sekunden bereits in Führung gehen. Jonas Spitznagel setzte sich auf der linken Seite durch und bediente FSV-Torjäger Luis Pfeiffer, welcher die Hereingabe sehenswert zur 1:0 Führung verwerten konnte. Nur 5 Minuten später erhöhten die Hohenloher auf 2:0, als Luke Knapp nach einer Ecke von Janis Tauberschmidt am höchsten stieg und ins lange Eck einköpfen konnte. Der FSV hielt den Druck weiter hoch und konnte nach einer Viertelstunde das 3:0 erzielen. Niklas Dörr nutzte auf der rechten Seite seinen Geschwindigkeitsvorteil, ging an seinem Gegenspieler vorbei und vollendete platziert zum 3:0 Pausenstand.
 
In der zweiten Halbzeit ging der Zeiger keine zwei Mal rum, da stand es auch schon 4:0 für die Rot-Blauen Nachwuchskicker - Einen Handelfmeter verwandelte Jakob Reinauer souverän. In der 42. Spielminute erzielte Niklas Dörr seinen zweiten Treffer, als die Gastgeber das Spielgerät nach einer Ecke nicht ordentlich geklärt bekamen, er goldrichtig stand und zum 5:0 vollenden konnte. Den Schlusspunkt setzte Jakob Limbach in der 57. Minute. Eine Flanke von Marco Mütsch fand Pablo Riveros, welcher den freistehenden Limbach sah und ihn bediente. Dieser ließ sich die Chance nicht nehmen und netzte gekonnt ein.

Im letzten Meisterschaftsspiel vor der Winterpause stehen die Hollenbacher am kommenden Samstag, den 23.11.2019 im Derby den Sportfreunden aus Schwäbisch Hall gegenüber. Anpfiff im Topspiel ist um 12:00 Uhr auf den Kunstrasen der Hollenbacher JAKO-Arena.

--------------------------------------------------
1.FC Heidenheim II  - FSV Hollenbach 0:6 (0:3)

Tore
0:1   Luis Pfeiffer (1.Minute)
0:2   Luke Knapp  (6.Minute)
0:3   Niklas Dörr   (15.Minute)
0:4  Jakob Reinauer  (37.Minute)
0:5  Niklas Dörr  (42.Minute)
0:6  Jakob Limbach  (57.Minute)


FSV Hollenbach

Matthis Lang, Marco Mütsch, Jakob Reinauer, Joshua Klöpfer, Peter Engelmann, Janis Tauberschmidt, Jakob Limbach, Niklas Dörr, Jonas Spitznagel, Marc Grom, Luis Pfeiffer, Luke Knapp, Pablo Riveros, Jemal Hergüngezer, Jonas Zacharias

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren