FSV setzt Zeichen

FSV setzt Zeichen

Der FSV Hollenbach setzt ein Zeichen gegen Rassismus, Diskriminierung, Hass und Gewalt

Beim FSV Hollenbach kommen, wie bei vielen anderen Vereinen auch, Spieler verschiedenster Herkünfte auf und neben dem Platz zusammen. 

Welche Herkunft die Spieler haben, welche Hautfarbe, welche Religion, welche sexuelle Orientierung - all das spielt keine Rolle.
Was zählt, ist der Mensch dahinter. Sein Charakter. Wie er mit seinen Mitmenschen umgeht.

Fußball soll Spaß machen. Fußball soll Freundschaften erschaffen und erhalten. Fußball soll zusammenführen - nicht spalten. 

Aus diesen Gründen und aufgrund der aktuellen Vorkommnisse positioniert sich der FSV Hollenbach klar gegen Hass, Diskriminierung, Hetze, Rassismus und jede Art von Gewalt.

Diese Dinge haben in unserer Welt keinen Platz - weder gestern, noch heute, noch morgen, noch irgendwann!

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren