C-Jugend

Deutlicher Sieg im Spitzenspiel

FSV Hollenbach – SGM Satteldorf 5:0 (0:0)

Hollenbachs U15 marschiert weiter von Sieg zu Sieg

Von Anfang zeigten die Hollenbacher eine sehr konzentrierte Leistung und ließen den Gegner gar nicht erst ins Spiel kommen. Die Abwehr stand sehr sicher und ließ während der ganzen Partie eigentlich nur eine wirklich gefährliche Situation zu. Unzählige Chancen erarbeiteten sich die gut kombinierenden Platzherren gegen den Tabellenzweiten, die jedoch allesamt ungenutzt blieben.  So hing es torlos in die Halbzeitpause und in Durchgang zwei hatte man nicht mehr den böigen Wind im Rücken.

Auch nach dem Seitenwechsel drängten die Hollenbacher weiter und wie eine Erlösung war es dann, als in der 41. Minute Jan-Eric Michel mit einem schönen Fernschusstor den Bann endlich gebrochen hatte. Doch auf einmal wurden die Gäste stärker und zwangen die Hollenbacher zu einigen Fehlern in der eigenen Hälfte, was die Mannschaft kurz verunsicherte. Allerdings blieben die Platzherren bei Kontern gefährlich und als Hannes Braun in der 55. Minute  das 2:0 erzielt hatte, war das Spiel endgültig entschieden. Die Satteldorfer stellten nun jegliche Gegenwehr ein und so kamen die Hollenbacher noch zu drei schön herausgespielten Treffern erneut durch Hannes Braun sowie die eingewechselten  Luca Walter und Rico Hofmann.

Zählt man alle Chancen zusammen, hätte der Sieg im Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten sogar noch deutlicher ausfallen können. Insgesamt eine sehr gute Mannschaftsleistung. Einziger Vorwurf die mangelhafte Chancenverwertung, die lange für unnötige Spannung gesorgt hatte.

Vorschau
Erst am Samstag, 21. Oktober, um 13.30 Uhr steht für die Hollenbacher wieder ein Pflichtspiel in der heimischen Jako-Arena an.  Die C-Junioren nutzen das spielfrei Wochenende zu Testspielen am Samstag in Mulfingen und am Sonntag in Weinstadt.

Torfolge
1:0 Jan-Eric Michel (41.)
2:0 Hannes Braun (55.)
3:0 Luca Walter (58.)
4:0 Hannes Braun (60.)
5:0 Rico Hofmann (68.)

FSV Hollenbach
Topolja, Krieger, Meinczinger, Beck (60. Dobrautz), Eichholz (60. Hofmann), Limbach, Heim, Michel (65. Lassak), Reichert (51. Walter), Braun, Pöthe


Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren